Column-EPS

Column EPS (Electric Power Steering) ist Lenkunterstützung durch einen elektromechanischen Antrieb an der oberen Lenksäule (ColPAS®). Dieses EPS-System ist speziell für die hohen Akustik- und Bauraumanforderungen im Cockpit-Bereich ausgelegt. Das modulare Design und der hohe Inhouse-Anteil bieten den Automobilherstellernein maßgeschneidertes EPS-System mit sehr guter Preis- und Leistungsbasis. Die Redundanz im Column EPS-System kann je nach Anforderung gesteigert werden, um autonomes Fahren zu ermöglichen. Die Lenkunterstützung vermittelt ein dynamisches Fahrgefühl. thyssenkrupp bietet verschiedene Kontrollkonzepte wie Column Torque und Boost Curve an. Neben optimierten Kosten bietet das modular konfigurierbare Systemkonzept die Möglichkeit zur Einbindung diverser zukunftsweisender ADAS-Systeme (Advanced Driver Assistance Systems,Fahrerassistenzsysteme), zum Beispiel als Schnittstelle für automatisiertes Parken oder Seitenwindkompensation.

Im Wesentlichen umfasst die Modularität folgende Punkte:

Eigenschaften:

  • Lenksäule fix bis elektrisch verstellbar
  • Über drei Stufen auf das Drehmoment angepasster I-Shaft
  • Variable Leistungsstufen von 200 Watt bis 800 Watt
  • Freie Positionierung des Power Pack im Bauraum
  • An Kunden angepasste Lenkfunktionen

Mechanisches Lenkgetriebe

Column-EPS - Low Torque

Column-EPS - High Torque