Massivumformung

Massivumformung ist der Sammelbegriff für eine Vielzahl von Verfahren, in denen ein dreidimensionaler Körper unter Einsatz hoher Kräfte umgeformt wird. Der Werkstoff wird kalt ohne Einsatz von Hitze umgeformt. Dadurch wird enorm viel Energie eingespart, die ansonsten zum Erhitzen des Materials notwendig wäre. Wir bieteneinzigartige Herstellungsverfahren, ein eigenes Materiallabor und stellen die benötigten Werkzeuge für die Massivumformung inhouse her. Deshalb bieten wir allumfassendes und tiefes Know-how. Und produzieren aufgrund der großen Stückzahl sehr wirtschaftlich. Wir entwickeln uns durch unsere Forschung ständig weiter.

thyssenkrupp trägt mit der einzigartigen Fertigung von gewichts- und kostensparenden Net-shape-Kaltfliesspressteilen dazu bei, Autos noch langlebiger, sicherer, sparsamer und komfortabler zu gestalten. Darauf verlassen sich nahezu alle globalen Automobilhersteller.

Unsere Kaltmassivumformung bietet:

  • Höchst anspruchsvolle Teilgeometrien als Net-shape
  • Lieferung als Rohlinge, bearbeitet und einbaufertig
  • Eigene Grundlagenentwicklungen und eigener Werkzeugbau
  • Werkzeugsimulation mit FE Analysen
  • Rapid Prototyping

Komponenten für den Antriebsstrang

Komponenten für Lenksysteme

Komponenten für Bremssysteme